Bilder zu unseren speziellen Bewegungsprogrammen für Kinder

Was steckt hinter Move Attack

"Move Attack" ist ein präventives Gesundheitsprogramm zur motorischen Entwicklung für Kinder. Es richtet sich an die Altersgruppe der 7-10jährigen (Grundschulkinder ab Jahrgangsstufe 2). Besondere Aufmerksamkeit gilt der altersgerechten Entwicklung sportmotorischer Fertigkeiten und Techniken bzw. Vielfalt frühkindlicher Bewegungserfahrungen.

Sport ist ein unverzichtbarer Teil der Bildung

Bildung im Grundschulalter ist richtungweisend für die individuelle Entwicklung, für die gesellschaftliche Teilhabe und die Vermittlung von Kompetenzen. Sport wird als ein unverzichtbares Element in Bildung und Erziehung angesehen, mit dem Ziel, Kinder zum lebenslangen Sporttreiben zu motivieren.

Die in dieser Altersstufe äußerst günstigen psychophysischen Voraussetzungen für den Erwerbmotorischer Fertigkeiten werden dazu genutzt, eine Vielzahl von Basistechniken der Grobkoordination zu erlernen und in der Folge zu verfeinern.

Rückerstattung der Kursgebühren

Die Kursgebühren für das Programm zur motorischen Entwicklung von Kindern werden von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse mit bis zu 100% zurückerstattet*. Wie Sie dazu vorgehen müssen, erfahren Sie hier: Information zur Kostenrückerstattung

Ablauf, Organisation u. Kostenrückerstattung
der gesetzlichen Krankenkassen

Schritt 1:
Sie melden Ihr Kind für ein Bewegungsprogramm an. Sie brauchen für die Teilnahme keine ärztliche Verordnung. Unsere Kurse sind freiwillige außerschulische Veranstaltungen. Die Gruppenstärke beträgt max. 12 Kinder!

* Schritt 2:
Sie treten mit der Kursgebühr in Vorleistung. Diese erhalten Sie nach Beendigung des Kurses bis zu 100% von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse zurück, wenn Ihr Kind mindestens 7 von 8 Kursstunden besucht hat (80% Teilnahme am Kurs - Grundlage ist der § 20 SGB V). Vom Kursleiter erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung (= Quittung über entrichtete Kursgebühr) zur Vorlage bei Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung.

Bewegungskurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen mindestens einmal im Kalenderjahr bezuschusst. Die privaten Krankenkassen entscheiden eigenständig über die Kostenerstattung. Die Regelungen der Krankenkassen bezüglich einer Bezuschussung sind leider nicht einheitlich, daher erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse über die Höhe der Bezuschussung.

Schritt 3:
Sie reichen die Teilnahmebestätigung bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse ein und erhalten Ihre Kosten, bis zu 100% zurück.


Haben Sie Fragen zum Programm oder möchten Sie ihr Kind für einen Kurs anmelden? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder noch besser - einfach anrufen

Telefon: 069- 42 69 68 77 oder per Mail: info@move-attack.de